First impressions in Amman

some thoughts I had a few weeks after my arrival in Amman – in German though Als ich vor zwei, drei Monaten meinen Freunden und Verwandten mitteilte,  dass mein Freiwilligendienst mich nach Jordanien führen würde, erhielt ich sehr gemischte Reaktionen. Es wussten zwar bereits alle schon seit längerem, dass ich einen Europäischen Freiwilligendienst absolvieren wollte, zunächst sah es allerdings so aus, als würde es Polen, Spanien oder Italien werden. Alles Länder, die man kennt, über die man mehr oder weniger gut Bescheid weiss, vielleicht schon selber einmal dort war. Jordanien allerdings – da schauten sie mich alle mit grossen Augen…